Gute Stimmung nach der 3. Frühstücksrunde

geschrieben am 20.09.2017

Thema: „Einbruchschutz  – professionelle Einbruchmeldetechnik von Telenot“

Trotz Urlaubszeit suchten am 05.09.17 viele Interessierte aus Wirtschaft, Handwerk, Industrie und Versicherung die 3. Frühstücksrunde zum Thema „Einbruchschutz -professionelle Einbruchmeldetechnik von Telenot“ in der Feldhusstr.1 in Delmenhorst auf.

Nach dem Motto “Manchmal ist weniger mehr” wurden anhand eines Projektierungsbeispiels Sicherungsmaßnahmen aus dem Einzelhandel nach den Richtlinien des VdS betrachtet und von unserem Kooperationspartner Frank Pohlmann erläutert: „Da kann ein Bewegungsmelder an einem strategisch wichtigen Punkt schon ausschlaggebend für eine gute Objektsicherung sein.“

Intensiv wurden auch Fragen hinsichtlich der VdS-Konformität und des Betriebsartenverzeichnisses behandelt. Letzteres ordnet anhand von Risikokennziffern einen bestimmten Sicherungsumfang zu. Aufgeteilt in drei VdS-Klassen unterscheidet der Versicherer die Klassen A, B und C. Dabei beinhaltet C das höchste Niveau an Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. Banken oder Juweliere.

In diesem Jahr folgt voraussichtlich noch ein weiterer Termin für eine Veranstaltung zum Thema „Telefonanlagen – moderne Kommunikation“.

Wir freuen uns, Sie und natürlich auch neue Gesichter bei unserer nächsten Frühstücksrunde wieder begrüßen zu dürfen.

20. September 2017

3. Frühstücksrunde
3. Frühstücksrunde zum Thema “Einbruchschutz – professionelle Einbruchmeldetechnik von Telenot” bei Apmann GmbH & Co.KG in Delmenhorst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen