Schließsysteme

Variable Zutrittskontrollen.

Mit digitalen Schließanlagen wird das Leben und Arbeiten sicherer, komfortabler und wirtschaftlicher. Die funkgesteuerten Kontrollsysteme lassen sich mit einem individuell programmierbaren Transponder schließen, so dass Sie keine herkömmlichen Schlüssel mehr benötigen. Dadurch verringern Sie den Verwaltungsaufwand und die Folgekosten, denn die einzelnen Schließberechtigungen lassen sich schnell und problemlos verändern – und beim Verlust eines Transponders muss nicht die gesamte Anlage bearbeitet werden.

Neben der eigentlichen Zutrittskontrolle können digitale Schließsysteme aufgrund ihrer Vernetzung mit anderen Sicherheits- und Erfassungssystemen aber auch noch weitere Funktionen übernehmen, zum Beispiel eine protokollierte Zeiterfassung, automatische Steuerung der Alarmanlage oder die Aktivierung von Strom-, Heiz- und Klimaanlagen.

Die Umstellung auf digitale Schließsysteme unseres Partners SimonsVoss, kann auch sukzessive als sanfte Migration erfolgen und mit herkömmlichen Schließsystemen wie WILKA oder IKON kombiniert werden.

  • Einfache Bedienung – Maximum an Sicherheit
  • Intelligente, digitale Schließsysteme – ohne Schlüssel
  • Keine Stromanbindung nötig – autarke Arbeitsweise
  • Möglichkeit für zeitlich eingeschränkte Zutrittsregelungen
  • Situativ planbare Zugangskontrolle
Zylinder Elektronik